L i v i a   W a c h s m u t h KERAMIKWERKSTATT
   Tassen, Teller, Schüsseln, Butterdosen, Krüge, Obstschalen, Deko, Kerzenhalter, Zuckerdosen, Eierbecher, Tischplatten, Käseglocken, Blumentöpfe, Vasen ...
 
ÜBER MICH

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der freigedrehten Keramik.

Es entsteht zum Einen hoch gebranntes Tischgeschirr, das vielseitig kombinierbar
und stetig erweiterbar ist. Zum Anderen sind große Einzelstücke und Wandobjekte
für Haus und Garten für mich von großer Bedeutung.

Die vielen Variationen der abstrakten Motive werden mit einer einheitlichen Glasurgestaltung zu einem harmonischem Gesamtbild verbunden.



Ausbildung

1973 Praktikum Töpferei

1974 - 1979 Fachhochschule Köln,
Fachbereich Kunst Design bei Walter Heufelder, Wilhelm Koslar und Eduardo Paolozzi

seit 1980 in eigenem Atelier in Köln tätig

 
  KONTAKT